.

News  – Nachrichten aus der Energieforschung

Kurzcharakteristik lesen

Screenshot der neuen Webseite projektinfos.energiewendebauen.de – sie zeigt alle wesentlichen Ergebnisse, herausragende Projekte, Akteure und Veranstaltungen zu den Forschungsthemen Gebäude, Quartiere und regionale Energiesysteme.
© Forschungsinitiative ENERGIEWENDEBAUEN
Neues Forschungsportal online
16.05.2017

Webportal zu energieoptimierten Gebäuden und Quartieren

Nun ist die Webseite der Forschungsinitiative ENERGIEWENDEBAUEN online. Mit der neugestalteten Forschungsinitiative bündelt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie seine langjährigen Fördermaßnahmen Energieoptimiertes Bauen, Energieeffiziente Stadt und Energieeffiziente Wärme- und Kältenetze sowie die Forschung zu thermischen Energiespeichern und Niedertemperatur-Solarthermie und fasst sie unter einem Dach zusammen.

Die Webseite www.projektinfos.energiewendebauen.de ist als Forschungsportal konzipiert. Alle wesentlichen Forschungsergebnisse, Studien, Analysen, herausragende Projekte, Akteure und Veranstaltungen der neuen, stärker vernetzten Forschung werden im Themenkontext präsentiert. Das heißt, Forschungsthemen werden kompakt und prägnant vorgestellt und mit thematisch verwandten sowie vertiefenden wissenschaftlichen Informationen und Dokumenten verknüpft. Verantwortlich für Konzeption und Redaktion der neuen Webseite ist der BINE Informationsdienst, der die Projekte und Nachrichten aus der Forschung redaktionell aufbereitet.

Das neue Forschungsportal löst die bisherigen Webseiten für Energieoptimiertes Bauen (EnOB) und Energieeffiziente Stadt sowie Energieeffiziente Wärme- und Kältenetze (EnEff:Stadt/EnEff:Wärme) ab. Es zeigt schon jetzt eine Auswahl interessanter Forschungsprojekte mit ergänzenden Informationen wie Neuigkeiten, Veranstaltungen, Publikationen und beteiligte Akteure. Die Webseite wird kontinuierlich erweitert und aktualisiert. Die neue Webseite ist interessant für Planer, Berater, Energie- oder Immobilienexperten, für Entscheider sowie Fachredakteure der Themenbereiche Gebäude, Quartiere und regionale Energiesysteme.

Forschungsinitiative ENERGIEWENDEBAUEN

ENERGIEWENDEBAUEN ist eine neu gestaltete Forschungsinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). In mehr als 500 Forschungs- und Modellprojekten werden zukunftsfähige Gebäude und Quartiere erforscht. Die Vision dabei: Gebäude und Quartiere werden zu intelligent vernetzten Energieeinheiten. Denn für heutige und besonders für zukünftige Gebäude gilt: Sie sind keine abgeschlossenen Systeme. Gebäude interagieren immer stärker über Energiesysteme mit anderen Gebäuden oder mit Strom- und Wärmenetzen, welche immer mehr erneuerbare Energie transportieren. Weil also die energetischen Wechselwirkungen komplexer werden, muss sich auch die Forschung stärker vernetzen und Synergien erschließen.

(jl)

Merkzettel

Link

ENERGIEWENDEBAUEN
Projekte, Berichte, Nachrichten
und Analysen aus der Forschungsinitiative ENERGIEWENDEBAUEN