.
projekt 0317 00 2
Projektinfo 03/2017

Großer Speicher für kleine Räume entwickelt

Wer ein Mehrfamilienhaus zum Beispiel mit Solaranlage oder Blockheizkraftwerk hocheffizient beheizen möchte, benötigt große Wärmespeicher. In Bestandsgebäuden passen diese häufig nicht durch gängige Türöffnungen. Wissenschaftler entwickelten einen kompakten Speicher, der aus mehreren Modulen besteht und erst im Heizungsraum endgültig zusammengebaut wird. Die Wärmeverluste sind geringer als bei den gängigen Kaskadenmodellen. Eine Verschaltung von einzelnen Tanks ist nicht mehr erforderlich.  weiter...
 
projekt 0217 00 b

Solarzellen günstiger produzieren

Kostengünstigere Photovoltaik braucht verbesserte Produktionsprozesse entlang der Fertigungskette vom Silizium bis zum Modul. Hochwertige Siliziumkristalle und Wafer müssen also in verbesserter Materialqualität und materialsparend hergestellt werden. Dies gelingt durch ein neuartiges Erstarrungs­verfahren für ein quasimonokristallines Silizium. Mit einem neuen Trennverfahren werden aus der gleichen Menge Silizium mehr Wafer produziert.  weiter...
 


themen 0117 00
Themeninfo I/2017

Elektromobilität – Was uns jetzt und künftig antreibt

Hocheffizient, geräuscharm und emissionsfrei: Der elektrische Antriebsstrang bietet dynamische Mobilität, kann erneuerbare Energien integrieren und macht den Transportsektor unabhängiger vom Energieträger Erdöl. Doch welche Technologie wird die elektromobile Zukunft prägen: Batterie oder Brennstoffzelle? Eine Entweder-oder- Entscheidung ist aber gar nicht notwendig.  weiter...
 
themen 0316 00

Mit solarer Wärme kühlen

Das Kühlen oder Klimatisieren von Gebäuden mit solarer Wärme hat einen besonderen Charme, denn Wärmebedarf und Wärmeangebot stehen meist im Einklang. Auch Kühllager in südlichen Klimazonen und viele Prozesskälteanlagen benötigen besonders viel Energie, wenn die Sonne intensiv scheint. Der Einsatz von solaren Kälteanlagen anstelle von elektrischen Kältemaschinen entlastet zudem das Stromnetz, gerade zu Spitzenlastzeiten.  weiter...
 


basis 13 2015 00
basisEnergie Nr. 13

Energieträger Holz

Pflanzen und Bäume speichern Sonnenenergie, produzieren Sauerstoff und wachsen immer wieder nach. Einen Teil der in Biomasse gespeicherten Energie können Menschen nutzen, um Wärme und Strom zu erzeugen.  weiter...
 
basis 4 00

Thermische Solaranlagen

Rund zwei Millionen Kollektoranlagen sammeln auf deutschen Dächern solare Wärme, damit Hausbewohner duschen, waschen und heizen können. Bis zum Jahr 2020 möchte die Bundesregierung den Anteil erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch von Wärme von 11 Prozent auf 14 Prozent steigern. Solaranlagen werden hierzu einen großen Beitrag leisten.  weiter...
 


Merkzettel

Veranstaltungen

05.04.2017 - 06.04.2017
Leipzig

new energy world
24.04.2017 - 28.04.2017
Hannover

Energy 2017

Meistgelesen

Batterieforscher Martin Winter im Interview
„Eine Million E-Autos sind bis 2025 machbar“
Berechnungsprogramm für große Solarthermieanlagen
Vorhersagbarer Wärmeertrag
Programmübergreifende Förderinitiative startet
Energiewende im Verkehr