.

Gebäude und Stadt

BINE Informationsdienst stellt Ihnen hier Bilder für die Nutzung in Online- und in Print-Medien kostenlos zur Verfügung. Die kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Die aufgeführten Copyright-Angaben müssen übernommen werden. Mit dem Download der Fotos wird den Nutzungsbedingungen zugestimmt. Wir bitten um Zusendung eines Belegexemplars. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: presse(at)bine.info

Solar betriebene Klimatisierung: Die Regeneration des Entfeuchtungsrotors wird direkt durch ein 100 m2 Luftkollektorfeld betrieben.
© Fraunhofer ISE
BINE-Themeninfo

Das Bürogebäude in Stuttgart wird mit einer elektrischen Kompressionswärmepumpe beheizt. Im Sommer erfolgt die Kühlung direkt über ein Erdsondenfeld.
© DS-Plan Ingenieurgesellschaft für ganzheitliche Bauberatung und Generalfachplanung mbH, Stuttgart
BINE-Themeninfo II/2016

Solar betriebene offene, sorptiv gestützte Klimatisierung von Seminarräumen der IHK Südlicher Oberrhein, Freiburg. 
© Fraunhofer ISE
BINE-Themeninfo

Kollektorfeld für die solare Kühlung an der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule in Freiburg.
© Fraunhofer ISE
BINE-Themeninfo

Solare Verfahren können den Strombedarf für die Klimatisierung von Gebäuden senken. (Hochformat)
© s-power GmbH
BINE-Themeninfo

Die Luftaufnahme zeigt die ersten beiden Bauabschnitte (rechts) des Ludmilla Wohnparks mit Einfamilienhäusern (Mitte) und Mehrfamilienhäusern (oben und unten).
© Ludmilla-Wohnpark GmbH
BINE-Projektinfo

Die neu entwickelten multifunktionalen Fassadenelemente mit integrierten Vakuumröhrenkollektoren ermöglichen den Blick nach draußen (Visualisierung).
© Universität Stuttgart, IBK 2
BINE-Projektinfo

Computermodell: Vor der Glasscheibe wird das Fassadenbauteil befestigt. Das gebogene, perforierte Reflektorblech bündelt die Sonnenstrahlen zum Absorberrohr.
© Universität Stuttgart, IBK 3
BINE-Projektinfo

Visualisierung: So könnte ein Bürogebäude mit Fassadenkollektoren von außen aussehen.
© Universität Stuttgart, IBK 4
BINE-Projektinfo

Pilotanlage: Die Testfassade wurde in Langensteinbach bei Karlsbad an einem Betriebsgebäude der Firma Ritter Energie- und Umwelttechnik installiert.
© Universität Stuttgart, IBK 5
BINE-Projektinfo

Kühlturm und Abluftanlagen der Energiezentrale beanspruchen etwa 54 m² an Aufstellfläche auf dem Dach der Klinik.
© Gerhard Hirn, BINE Informationsdienst
BINE-Projektinfo

Mit dem neuen Messgerät "Uglass" kann die thermische Qualität der Verglasung gemessen und in Verbindung mit einer Software bewertet werden.
© ZAE Bayern, Würzburg
BINE-Projektinfo

Solar Decathlon Europe 2012: Großbaustelle für Plusenergie - in der Villa Solar in Madrid entstehen vorbildhafte Gebäude.
© Team Ecolar der HTWG Konstanz
BINE-Projektinfo

<1 - 2>

Merkzettel

Presseverteiler

anmelden / abmelden


Pressekontakt

Uwe Milles
Tel. 0228 / 92379-26
presse(at)bine.info

Dorothee Gintars
Tel. 0228 / 92379-25
presse(at)bine.info